Gary Lineker hält sein Wort

Der englische Fussball-Experte Gary Lineker hat Wettschulden beglichen und nur in Unterhosen bekleidet eine Fernsehshow moderiert.

Er hat es getan. Gary Lineker hat alte Wettschulden beglichen und allein in Boxershorts bekleidet auf BBC die Rubrik «Match of the Day» anmoderiert. Im letzten Dezember hatte der Fussball-Experte auf Twitter folgende Aussage verlauten lassen:

(Übersetzung: «JA! Wenn Leicester die Premier League gewinnt, werde ich den ersten Match of the day der nächsten Saison in meinen Unterhosen moderieren.»)

Leicester ist längst sensationell englischer Meister geworden – und 243 Tage nach seinem verhängnisvollen Tweet stand Lineker nun tatsächlich halbnackt vor die Kameras.