Guardiola sorgt sich um Schweinsteigers Fitness

Bastian Schweinsteiger ist weg vom FC Bayern München, doch ein Thema ist der Weltmeister in München weiterhin. Auch Bayern-Coach Pep Guardiola muss sich weiterhin mit seinem Ex-Schützling befassen.

Video «Fussball: Guardiola zu Schweinsteiger» abspielen

Guardiola über Schweinsteiger in Manchester (englisch, SNTV)

0:34 min, vom 4.8.2015

Internationales Vorbereitungs-Turnier in München, anwesend sind Real Madrid, Tottenham, die AC Milan sowie die gastgebenden Bayern. Für Gesprächsstoff ist also gesorgt.

Doch Pep Guardiola muss sich vor den Medien einmal mehr zu Bastian Schweinsteiger äussern, der München nach 17 Jahren Richtung Manchester United verlassen hat.

Guardiola - keine Angaben zur Zukunft (englisch, Quelle SNTV)

0:20 min, vom 4.8.2015

Schweinsteiger könne sich in Manchester nur durchsetzen, wenn er wirklich fit sei. Das sei unter ihm in München leider nie der Fall gewesen, so Guardiola. Aber wenn er gesund sei, dann sei Schweinsteiger ein «top, top player». Er hoffe sehr, dass dies der Fall sein werde.

Weniger gesprächig zeigt sich Guardiola bei Fragen zu seiner eigenen Zukunft. Er habe sich dazu letzte Woche geäussert, nun werde er nicht mehr darüber reden.