Zum Inhalt springen

Internationale Ligen Ibrahimovic und PSG: Alles vorbei im Sommer?

Nach dem Gewinn des 4. Meistertitels in Serie hat Zlatan Ibrahimovic seinen Abschied aus Paris mehr als nur angedeutet. Allerdings gibt es eine Möglichkeit, den schwedischen Stürmer zu einem Verbleib zu überreden.

Zlatan Ibrahimovic schreitet mit dem Ball unter dem Arm den Platz entlang.
Legende: Steht wie immer im Fokus Zlatan Ibrahimovic. Keystone

«Nach aktuellem Stand der Dinge werde ich nächste Saison nicht mehr bei PSG sein», sagte Ibrahimovic am Sonntag nach dem 9:0-Sieg beim Tabellenschlusslicht Troyes, dank dem die Pariser bereits acht Runden vor Schluss als Meister feststehen.

Ich bleibe, wenn sie den Eiffelturm durch eine Statue von mir ersetzen.
Autor: Zlatan Ibrahimovic

Ibrahimovic, der 2012 von der AC Milan nach Paris gewechselt hatte und in 168 Spielen 141 Tore für PSG erzielte, wird seit längerer Zeit mit der Premier League in Verbindung gebracht. Vor allem Rekordmeister Manchester United soll grosses Interesse am 34-jährigen Schweden haben.

Ibrahimovic bleibt, wenn ...

Die mit Katar-Millionen finanzierten Pariser wollen ihren Superstar aber unbedingt behalten. «Zlatan ist ein Magier und ein grossartiger Spieler. Für uns ist klar, dass er bleiben soll», sagte Klubchef Nasser Al-Khelaifi.

Und geht es nach Ibrahimovic, gäbe es tatsächlich eine Möglichekit, ihn zu einem Verbleib in Frankreichs Hauptstadt zu überreden: «Ich bleibe, wenn sie den Eiffelturm durch eine Statue von mir ersetzen. Das verspreche ich.»

Sendebezug: Radio SRF 1, Nachmittagsbulletin, 13.03.2016, 17:00 Uhr

7 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Stefan Salvisberg, Bern
    Für mich einer der komplettesten Fußballer überhaupt! Über seine Art lässt sich streiten, aber ich könnte hier einige aufzählen welche genauso überheblich daherkommen aber irgendwie Sonderstatus genießen! Also ich mag diesen Kerl, da gibts wenigsten immer was zum schmunzeln!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von D. Häberlin, Berlingen
    Das ist Ibrahimovic, wie er leibt und lebt! Überheblich? Ja, mag sein, aber seine Sprüche sind trotzdem immer wieder irgendwie originell, sodass man eigentlich fast nicht anders kann, als darüber zu lachen. Und ich glaube, man muss einfach seine Lebensgeschichte kennen, um über seine Art urteilen zu können. Ich hoffe für ihn, dass er sich eines Tages (vielleicht schon in diesem Jahr, wer weiss?) doch noch Champions-League-Sieger nennen darf. Verdient hätte er es allemal!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Rainer Schweizer, Zürich
    Einmal mehr der Beweis eines grössenwahnsinnigen aus dem Balkan! Mag er auch ein begnadeter Fussballer sein, seine Ueberheblichkeit ist sowas von unsympathisch!!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Anthony Müller, Basel
      Naja Herr Schweizer, solche Aussagen sollte man mit Humor aufnehmen, ;-) ! Dies ist eine Antwort, um selber nicht nein sagen zu müssen.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    2. Antwort von D.M., CH
      Kleiner Denkfehler, Ibrahimovic kommt nicht aus dem Balkan sondern aus Schweden ;)
      Ablehnen den Kommentar ablehnen