Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News City-Spieler Mendy bleibt in Untersuchungshaft

Benjamin Mendy.
Legende: Wird mit happigen Vorwürfen konfrontiert Benjamin Mendy. Keystone

England: Vergewaltigungsvorwürfe gegen Mendy

Manchester Citys Verteidiger Benjamin Mendy muss in Untersuchungshaft bleiben. Das entschied ein Haftrichter in der englischen Stadt Chester nach einer Anhörung am Freitag. Dem 27-Jährigen werden Vergewaltigung in vier Fällen sowie ein weiterer sexueller Übergriff zur Last gelegt. Die Vorfälle sollen zwischen Oktober 2020 und August 2021 stattgefunden haben. Bereits am Donnerstag war Mendy von seinem Klub Manchester City suspendiert worden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen