Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Kalu bricht zusammen Erinnerungen an Eriksen: Schock für Bordeaux-Trainer Petkovic

Vladimir Petkovic holt sich bei seinem 2. Meisterschaftsspiel mit Bordeaux einen Punkt und einen gehörigen Schreck.

Samuel Kalu nach seinem Zusammenbruch umringt von Mit- und Gegenspielern.
Legende: Die Szene Samuel Kalu nach seinem Zusammenbruch umringt von Mit- und Gegenspielern. Keystone

Während Vladimir Petkovics zweitem Ligue-1-Auftritt als Trainer von Girondins Bordeaux bei Olympique Marseille am Sonntagabend kollabierte sein Stürmer Samuel Kalu auf dem Feld. Der 23-jährige Nigerianer wurde sofort ärztlich behandelt und konnte nach wenigen Momenten selbstständig aufstehen.

Kalu brach bei Temperaturen von fast 30 Grad bereits nach rund zehn Spielminuten zusammen. «Ich habe darüber nachgedacht, was während der Europameisterschaft passiert ist», sagte Petkovic mit Anspielung auf den Herzstillstand von Dänemarks Christian Eriksen. Dieser war im Gruppenspiel gegen Finnland zusammengebrochen und musste reanimiert werden.

Punkt-Premiere für Petkovic

«Der Vorfall von Kalu hat uns erschüttert. Es war ein Schock», sagte der für Kalu eingewechselte Remi Oudin. Kalu soll am Montag weiter untersucht werden. Das Spiel endete 2:2, womit sich Petkovic seinen ersten Punkt in der höchsten französischen Liga sicherte.

Video
Archiv: Petkovic verlässt die Schweizer Nati Richtung Bordeaux
Aus Sport-Clip vom 27.07.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Armin Meile  (MrMele)
    Alles Gute an Samuel Kalu! Gleichzeitig hoffe ich, dass sich die Bevölkerung immer mehr bewusst wird, dass sich durch den im Moment mit aller Kraft vorangetriebenen, unnatürlichen Umgang mit der Gesundheit solch schlimme Ereignisse mit zusammenbrechenden Sportlern und weiteren jungen Menschen leider häufen werden.
    1. Antwort von Fabian Meier  (FabianMeier96)
      meine frage: welch unnatürlichen umgang mit der gesundheit meinen sie? ich sehe keinen zusammenhang einer entwicklung im gesundheitswesen oder einer bewussten in kauf nahme einer gesundheitsschädigung.
    2. Antwort von Alec Vollenweider  (CheddarBob)
      Oder es ist der unnatürliche Leistungsdruck gemeint, der die SportlerInnen dazu zwingt sich mit extremen Trainingsmethoden und diversen Hilfsmitteln zu "Überleistungen" bringen...
      Finde ich beides gute Zusammenhänge..
    3. Antwort von Armin Meile  (MrMele)
      @Fabian M.: Ein zu komplexes Feld für einen kurzen Kommentar. Darum als Denkanstoss nur ein paar widernatürliche Aspekte, die auch Spitzensportler zu spüren bekommen: industrielle Ernährung (z.B. synthetische Nahrungsmittelergänzungen), zu häufiger Einsatz von chemischen Medikamenten (bei/nach OPs, Schmerz - und Entzündungshemmung), generell erhöhte Strahlenbelastung, künstliche Eingriffe ins Immunsystem (seit diesem Jahr sogar in die körpereigene Genetik). Das kann langfristig nicht gutgehen.
    4. Antwort von Armin Meile  (MrMele)
      @Alec V.: Die von Ihnen erwähnten Aspekte sind absolut korrekt bei Spitzensportlern wie Samuel Kalu. Sport und Gesundheit werden leider irgendwann Widersprüche, wenn man mehr als das Maximum aus seinem Körper pressen will. Nicht zu vergessen ist aber gleichzeitig: Auch von "in alltäglichen" Berufsfeldern" tätigen Personen werden teilweise "Überleistungen" gefordert, die ohne Einnahme von problematischen, leistungssteigernden Mitteln (legaler und illegaler Art) nicht mehr machbar sind.