Kultiges Weihnachts-Video: Köln träumt von Europa

Der 1. FC Köln hat mit einem selbstironischen Weihnachtsvideo einen Internet-Hit gelandet. Manager Schmadtke zerschreddert den Wunsch-Zettel von Coach Stöger und hat die Lacher auf seiner Seite.

#effzeh Wunschzettel

Der #effzeh wünscht frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Posted by 1. FC Köln on Tuesday, December 22, 2015

Zwei Minuten dauert der Clip, mit dem die Kölner Verantwortlichen den Fans frohe Festtage wünschen. In den Hauptrollen: Coach Peter Stöger und Manager Jörg Schmadtke.

Stöger bereitet genüsslich seinen Wunschzettel vor. Weil der Derbysieg gegen Gladbach schon in der Hinrunde realisiert wurde, schreibt der Österreicher einfach «Europa!!!» auf. Träumen ist erlaubt: Nach dem 2:1-Sieg gegen Dortmund beträgt Kölns Rückstand auf Rang 6 nur 3 Punkte.

Kölner Humor im Doppelpack

Manager Schmadtke hält dennoch wenig von der ganzen Euphorie. Er zerschreddert den Zettel kopfschüttelnd. Dann sagt er: «Aber trotzdem frohe Weihnachten, ihr Eierköppe!» Die Aussage ist eine Anspielung auf eine Episode vom 16. Spieltag. Im Spiel gegen Werder Bremen (1:1) hatte Schmadtke Schiedsrichter Guido Winkmann als Eierkopf bezeichnet. Der ehemalige Goalie beteuerte danach, dies sei nicht als Beleidigung gemeint gewesen.