Raffael zu Schalke

Ex-FCZ-Stürmer Raffael wechselt leihweise zu Schalke. Loïc Rémy zieht es von Marseille zu den Queens Park Rangers.

Raffael - hier im Dress von Hertha Berlin - wechselt von Dynamo Kiew zu Schalke. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Zurück in Deutschland Raffael - hier im Dress dvon Hertha Berlin - wechselt von Dynamo Kiew zu Schalke. Keystone

Der Brasilianer Raffael wechselt bis zum Saisonende leihweise von Dynamo Kiew zu Schalke. Der ehemalige FCZ-Stürmer spielte bereits von 2008 bis 2012 in der Bundesliga für Hertha Berlin.

Rémy nach London

Der französische Stürmer Loïc Rémy wechselt von Olympique Marseille für 10,5 Millionen Euro zu den Queens Park Rangers. Beim Premier-League-Klub aus London unterzeichnete der 26-Jährige einen Vertrag über viereinhalb Jahre.