Real findet zum Siegen zurück - Napoli verliert

Real Madrid hat im 23. Saisonspiel den 19. Sieg feiern können. Nach der Derbypleite vor Wochenfrist kamen die «Königlichen» gegen Deportivo La Coruna zu einem 2:0-Heimerfolg. Und: Napoli kassierte in Palermo eine 1:3-Niederlage.

Reals Isco feiert seinen Treffer zum 1:0. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Gefeierter Mann Mit seinem Treffer zum 1:0 brachte Isco Real auf die Siegerstrasse. Keystone

Das Heimspiel gegen Deportivo La Coruna stand für Real ganz im Zeichen der Wiedergutmachung. Vor einer Woche hatten die «Königlichen» im Derby gegen Stadtrivale Atletico eine schmerzhafte und diskussionslose 0:4-Niederlage erlitten.

Nach zwei Lattentreffern von Cristiano Ronaldo und Gareth Bale brachte Isco die Hausherren nach 23 Minuten mit einem sehenswerten Schlenzer in Führung. Für die definitive Entscheidung sorgte Karim Benzema gut eine Viertelstunde vor Schluss. Der französische Nationalspieler schloss einen mustergültigen Angriff über die rechte Seite mit seinem 12. Saisontor ab.

Napoli verliert ohne Inler

Einen Rückschlag musste Napoli in der Serie A hinnehmen. Die Süditaliener verloren in der 23. Runde auswärts gegen Palermo 1:3. Weder Gökhan Inler (Napoli) noch Michel Morganella und Fabio Daprela (Palermo) kamen zum Einsatz. Napoli liegt weiterhin mit 4 Punkten Rückstand auf das zweitplatzierte Roma auf Rang 3.