Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Real siegt und verlängert mit Ronaldo

Mit einem 3:0 gegen Leganes hat Real Madrid seine Spitzenposition gefestigt. Good News gibt es auch zu Cristiano Ronaldo. Barcelona entschied den Spitzenkampf in Sevilla für sich.

Ronaldo und Bale
Legende: Langfristige Zusammenarbeit Real Madrid verlängerte die Verträge mit den Superstars Cristiano Ronaldo (l.) und Gareth Bale. EQ Images

Real Madrid hat die Tabellenführung in der Primera Division mit einem klaren 3:0-Sieg über Aufsteiger Leganes gefestigt. Die «Königlichen» blieben dabei erstmals seit 10 Pflichtspielen ohne Gegentor.

Doppelter Bale, verlängerter Ronaldo

Gareth Bale bedankte sich mit einem Doppelpack für seine Vertragsverlängerung. Alvaro Morata sorgte eine Viertelstunde vor Schluss für den Endstand. Nach der Partie gab der Hauptstadtklub zudem die Vertragsverlängerung mit Cristiano Ronaldo bekannt. Der portugiesische Weltfussballer bleibt den «Los Blancos» zumindest bis 2021 erhalten. Details zum neuen Kontrakt sollen am Montag folgen.

Barcelona gewinnt Spitzenkampf

Weiterhin 2 Punkte hinter Real liegt Barcelona auf dem 2. Tabellenrang. Die Katalanen gewannen den Spitzenkampf auswärts gegen Sevilla nach Rückstand mit 2:1. Lionel Messi kurz vor der Pause und Luis Suarez in der 65. Minute drehten das Skore, nachdem Vitolo Sevilla in der 15. Minute in Führung gebracht hatte.