Zum Inhalt springen

Internationale Ligen Shaqiri droht rund zehntägige Pause

Xherdan Shaqiri steht Stoke City bis auf Weiteres nicht zur Verfügung. Der Schweizer Nationalspieler plagt sich mit einer Oberschenkelverletzung herum.

Xherdan Shaqiri.
Legende: Nicht fit Xherdan Shaqiri. Keystone

Am Mittwoch fehlte Shaqiri Stoke City bereits im Duell mit Norwich (3:1-Sieg). Nun deutet alles darauf hin, dass der Schweizer den «Potters» auch am kommenden Sonntag gegen Tabellenführer Arsenal nicht zur Verfügung stehen wird.

«Er wird wohl eine rund 10-tägige Pause benötigen. Eventuell auch länger», sagte Mark Hughes. Der Stoke-Trainer bedauert den Ausfall Shaqiris sehr: «Es ist doppelt schade, weil er sich in der Premier League inzwischen sehr gut akklimatisiert hat.»

Shaqiri leidet an einer Verletzung an der hinteren Oberschenkel-Muskulatur. Die Blessur sei nicht gravierend, schreibt der Klub, aber eine Pause unumgänglich. Der 24-jährige Shaqiri hatte Ende Dezember seine ersten beiden Treffer für Stoke City erzielt.

Sendebezug: Radio SRF 1, 14.01.16, 22:05 Uhr

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von E. Schönbächler, Einsiedeln
    Und wieder eine Oberschenkel-Verletzung bei Shaqiri! Er ist ein Spieler der von seinem zweifellos vorhandenen Talent lebt. Aber ein wirklich grosser Fussballer wird er nur wenn er auch seine Fitness nicht vernachlässigt und beim Training einen Zacken zulegt. Sonst ist seine Karriere schnell vorbei.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen