Thomas Schaaf neuer Hannover-Trainer

Thomas Schaaf ist neuer Cheftrainer von Hannover 96. Der 54-Jährige erhält einen Vertrag bis Juni 2017. Er folgt auf Michael Frontzeck, der vor einer Woche zurückgetreten ist.

Thomas Schaaf Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Thomas Schaaf coachte letzte Saison die Eintracht aus Frankfurt. EQ Images

Offiziell wird Schaaf am 4. Januar vorgestellt, der Klub bestätigte aber das Engagement des 54-Jährigen, der während 14 Jahren Werder Bremen und vergangene Saison Eintracht Frankfurt coachte.

Schwere Aufgabe

Schaaf soll Hannover vor dem Abstieg bewahren. Die Niedersachsen stehen nach der schlechtesten Hinrunde seit dem Wiederaufstieg 2002 auf dem zweitletzten Tabellenplatz in der Bundesliga. «Die Schwere der Aufgabe ist mir bewusst», liess sich Schaaf von seinem neuen Arbeitgeber zitieren.

Hannovers Sport-Geschäftsführer Martin Bader sagte: «Seine Vita und seine Erfahrung sprechen für sich. Er hat jahrzehntelang erfolgreich in der Bundesliga gearbeitet.»

10 Trainer seit dem Aufstieg

Juli 2001 - März 2004
Ralf Rangnick
März 2004 - Nov. 2005
Ewald Lienen
Nov. 2005 - Aug. 2006
Peter Neururer
Aug. 2006 - Sept. 2006
Michael Schjönberg
Sept. 2006 - Aug. 2009
Dieter Hecking
Aug. 2009 - Jan. 2010
Andreas Bergmann
Jan. 2010 - Dez. 2013
Mirko Slomka
Dez. 2013 - April 2015
Tayfun Korkut
April 2015 - Dez. 2015
Michael Frontzeck
seit Dez. 2015
Thomas Schaaf