Zum Inhalt springen

Internationale Ligen Wolfsburg und Torschütze Klose sicher in der «Königsklasse»

Der VfL Wolfsburg hat in der 32. Bundesliga-Runde auswärts bei Aufsteiger Paderborn problemlos mit 3:1 gewonnen und sich damit den fixen Startplatz in der Champions League gesichert. Der Schweizer Timm Klose brachte die «Wölfe» in Führung.

Timm Klose brachte Wolfsburg in Paderborn schon früh auf die Siegerstrasse.
Legende: Treffsicher Timm Klose brachte Wolfsburg in Paderborn schon früh auf die Siegerstrasse. Imago

Meistertitel für Bayern-Frauen

Die Frauen des FC Bayern haben sich mit einem 2:0-Sieg gegen Essen den zweiten Meistertitel nach 1976 gesichert. Die Münchnerinnen profitierten vom gleichzeitigen 1:1 zwischen Titelverteidiger Wolfsburg und Frankfurt. Bei Bayern München spielen die Schweizer Nationalspielerinnen Caroline Abbé und Vanessa Bürki.

In der 16. Minute stieg Timm Klose nach einem Eckball am höchsten und brachte Wolfsburg in Paderborn mit einem wuchtigen Kopfball in Front. Bas Dost (25./82.) erhöhte in der Folge auf 3:0. Lukas Rupp (90.) gelang für den Gastgeber nur noch der Ehrentreffer.

Die «Königsklasse» ruft

Für Wolfsburg, das abgesehen vom Pokal-Spiel gegen Bielefeld wettbewerbsübergreifend 5 Spiele sieglos geblieben war, war der «Dreier» beim Aufsteiger essentiell. Mit 7 Zählern Vorsprung auf das viertplatzierte Leverkusen können die «Wölfe» nun definitiv nicht mehr von einem direkten CL-Platz verdrängt werden. Für die Niedersachsen ist es die 2. Qualifikation für die «Königsklasse» in der Klubgeschichte.

Köln bleibt Bundesligist

Aufsteiger Köln sicherte sich derweil mit einem 2:0-Heimsieg gegen Schalke 04 definitiv den Klassenerhalt. Schalke (2 Punkte vor siebtplatziertem Dortmund) muss dagegen weiter um einen Europa-League-Platz bangen.