Frauen-Nati weiter auf WM-Kurs

Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft eilt grossen Schrittes Richtung WM 2015 in Kanada. Das Team von Trainerin Martina Voss-Tecklenburg schlug das bisher ebenfalls verlustpunktlose Israel in Petach Tikva souverän mit 5:0.

Die Schweizerinnen bezwingen Israel souverän mit 4:0. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Klarer Sieg Die Schweizerinnen bezwingen Israel souverän mit 5:0. EQ Images

FCZ-Offensivspielerin Fabienne Humm war mit einem Hattrick in der ersten Halbzeit Matchwinnerin für die SFV-Auswahl. Lara Dickenmann vom Elfmeterpunkt und Ana Maria Crnogorcevic sorgten für den Schlussstand.

Klare Tabellenführung

Die Schweizerinnen führen die Tabelle in der Gruppe 3 nach diesem Sieg mit 6 Punkten Vorsprung auf Israel an. Der Gruppensieger qualifiziert sich direkt für die WM 2015 in Kanada. Das nächste WM-Quali-Spiel findet am 5. April in Zug gegen Malta statt.

Frauen. WM-Qualifikation. Gruppe 3: Israel - Schweiz 0:5 (0:4). - Rangliste: 1. Schweiz 4/12 (17:0). 2. Israel 3/6 (5:6). 3. Dänemark 3/4 (6:2). 4. Island 2/3 (2:3). 5. Serbien 4/1 (3:15). 6. Malta 2/0 (0:7). - Nächstes Spiel der Schweiz: 5. April 2014 (18.00 Uhr) in Zug: Schweiz - Malta.