Zum Inhalt springen

Bern, Basel, Genf oder Zürich Wo findet eigentlich der Cupfinal statt?

Der SFV gibt den Austragungsort erst nach den Halbfinals bekannt. Das ist ungewöhnlich.

Das Stade de Suisse in Bern.
Legende: Findet der Cupfinal 2018 wieder einmal hier statt? Das Stade de Suisse in Bern. Keystone

Es ist immer noch unklar, wo der diesjährige Cupfinal stattfinden wird. Laut dem Schweizerischen Fussballverband wird der Austragungsort erst nach den Halbfinals verraten. In Frage dafür kommen Bern, Basel, Genf oder Zürich.

Berns schlechte Erinnerungen an 2014

In vielen europäischen Ländern wird der Cupfinal in der Landeshauptstadt ausgetragen. Das war in der Schweiz auch lange der Fall. Als aber das Wankdorf-Stadion 2001 abgerissen und neu gebaut wurde, trug Basel 5 Mal in Folge den Event aus. Danach wechselten sich Bern und Basel ab.

Legende: Video «Lämpe» am Cupfinal abspielen. Laufzeit 0:53 Minuten.
Aus Tagesschau vom 21.04.2014.

Das änderte sich 2014: Nach den schweren Ausschreitungen vor der Partie FCZ-FCB hatte die Stadt Bern keine Lust mehr auf den Cupfinal. Zürich, Basel und Genf kamen daher zum Zug. «Der Cupfinal gehört nach Bern», sagte Berns Stadtpräsident Alec von Graffenried letzten Sommer.

Berns Sicherheitschef Reto Nause verlangt gemäss Berner Zeitung jedoch, dass der SFV einen Grossteil der Kosten für das Polizeiaufgebot trägt. Der Ausgang der Partien YB-Basel am Dienstag und FCZ-GC am Mittwoch dürfte den Entscheid des Verbandes stark beeinflussen.

23 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.