ChL- & SL-News: Hakan Yakin Assistent von Murat Yakin

Hakan Yakin steigt beim FC Schaffhausen als Assistenztrainer seines Bruders Murat Yakin ein. Und: Super-League-News zu St. Gallen und Lausanne.

Hakan Yakin steigt beim FC Schaffhausen als Assistenztrainer ein. Die Verantwortlichen entsprechen damit dem Wunsch von Murat Yakin, den jüngeren Bruder in den Trainerstab zu integrieren. Murat Yakin wurde am 27. Dezember als Trainer beim ChL-Letzten vorgestellt. Beide Verträge sind bis zum Ende der laufenden Saison befristet.

Marcel Herzog, als Torhüter des FC St. Gallen zuletzt nur noch 3. Wahl, beendet mit 36 Jahren per sofort seine Karriere. Herzog einigte sich mit dem Klub auf eine vorzeitige Beendigung des bis Sommer 2017 laufenden Vertrages. Herzog war 2012 von Basel zum FCSG gewechselt und bestritt 42 Pflichtspiele für die Espen.

Lausanne-Sport verpflichtet bis Juni 2018 den französischen Innenverteidiger Xavier Tomas. Der 31-Jährige gehörte zuletzt zum erweiterten Kader des israelischen Erstligisten Bnei Yehuda Tel Aviv. Vom 1,93 m grossen Fullback erhofft sich Coach Fabio Celestini eine Stabilisierung seiner Mannschaft. Lausanne war in den letzten acht Partien vor der Winterpause sieglos geblieben.