Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem CH-Fussball Lucas verlässt Luzern auf eigenen Wunsch

Fussballer
Legende: Ein Cupsieg zum Abschied Lucas will seine Karriere bei einem anderen Klub fortsetzen. Freshfocus

Luzern und Lucas gehen getrennte Wege

Der FC Luzern und der Brasilianer Lucas gehen trotz des bis am 30. Juni 2022 laufendes Vertrages getrennte Wege. Der 28-jährige Innenverteidiger bat um diesen Schritt, damit er seine Karriere bei einem anderen Klub fortsetzen kann. Lucas stiess im Januar 2017 von Le Mont zu den Innerschweizern und bestritt in der Super League 98 Partien, in denen er 5 Tore erzielte.

Video
Archiv: Der FC Luzern ist Schweizer Cupsieger 2021
Aus Sport-Clip vom 24.05.2021.
abspielen

Gerndt zu Thun

Der FC Thun verpflichtet den 34-jährigen Stürmer Alexander Gerndt. Der Schwede unterschreibt bei den Berner Oberländern einen Einjahresvertrag mit einer Option auf ein weiteres Jahr. Gerndt spielte seit 2013 ununterbrochen in der Super League zuerst für YB und dann für den FC Lugano. Im Tessin erzielte er in insgesamt 144 Pflichtspielen 33 Tore.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen