Zum Inhalt springen

News aus der Super League Dwamena wechselt nach Spanien

FCZ-Stürmer Raphael Dwamena schliesst sich per sofort UD Levante an. Und: News aus Basel, Thun und Lugano.

Raphael Dwamena.
Legende: Spielt neu in der Primera Division Raphael Dwamena. Keystone

Raphael Dwamena unterzeichnet bei Levante einen Vertrag bis 2022. Der 22-jährige Ghanaer spielte seit Sommer 2016 beim FC Zürich und hatte massgeblichen Anteil am Wiederaufstieg. In der aktuellen Spielzeit kam er nur zu einem Kurzeinsatz.

Legende: Video Eines der schönsten Tor von Dwamena im FCZ-Dress abspielen. Laufzeit 0:14 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 12.12.2017.

Der FC Basel hat derweil einen Klub für das Eigengewächs Neftali Manzambi gefunden. Der spanische Zweitligist Sporting Gijón und der FCB haben sich auf eine einjährige Leihe mit Kaufoption geeinigt. Der 21-Jährige spielte während 8 Jahren in rot-blau.

Der seit Winter vom FC Basel an Thun ausgeliehene Torhüter Djordje Nikolic wechselt leihweise zum FC Aarau. Der 21-jährige Serbe kam bei den Berner Oberländern zu 6 Super-League-Einsätzen.

Luganos Innenverteidiger Vladimir Golemic verlässt die Tessiner und wechselt in die Serie B zum FC Crotone. Der 27-jährige Serbe war vor zwei Jahren vom FC Chiasso zu Lugano gestossen und zählte seither zum Stammpersonal. In 67 Spielen für Lugano glückte ihm ein Treffer.

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.