Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der Super League Lugano verstärkt sich auf der Goalieposition

Amir Saipi
Legende: Spielt künftig eine Liga höher Amir Saipi. Freshfocus

Der FC Lugano verpflichtet Saipi

Lugano hat auf der Goalieposition nachgelegt. Die Tessiner engagierten mit einem Fünfjahresvertrag den Schweizer U21-Internationalen Amir Saipi. Der 1,94-m-Mann spielte zuletzt beim FC Schaffhausen, für den er 45 Partien in der Challenge League bestritt und in 5 Partien die Captainbinde trug.

St. Gallen und Gonzalez gehen getrennte Wege

Lorenzo Gonzalez wird in dieser Saison nicht mehr für den FC St. Gallen auflaufen. Der Stürmer wurde bis zum Ende der laufenden Spielzeit an den tschechischen Zweitligisten Usti nad Labem ausgeliehen, wie der Klub mitteilt. Der 21-Jährige war in der vorletzten Saison aus Malaga gekommen. Auch wegen eines Kreuzbandrisses kam der spanisch-schweizerische Doppelbürger nur zu einem einzigen Pflichtspiel-Einsatz für die Ostschweizer – im letzten Frühling gegen seinen Ausbildungsklub Servette.

Video
Aus dem Archiv: St. Gallen siegt im Mai gegen Servette
Aus Sport-Clip vom 21.05.2021.
abspielen

Radio SRF 1, 10.9.2021, 18:45 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Cedric Bütler  (ced7714)
    Unglaublich wie schlecht dieses grosse Talent beratet wird. Und dann kommt auch noch Verletzungspech dazu.