Ravet-Lücke? Yakin-Power? Chef Kasami?

Auf Fussball folgt Fussball: Nach der Länderspiel-Pause hält mit der Super League wieder der Alltag Einzug. Wir haben vor der 7. Runde 4 gewagte Behauptungen aufgestellt. Was ist Ihre Meinung dazu?

1. Stürzt YB ohne Ravet ab?

YB hat sein wichtigstes Y verloren: Yoric Ravet verliess die Hauptstadt zugunsten eines Bundesliga-Engagements beim SC Freiburg. Ohne den Motor im YB-Mittelfeld fehlen die zündenden Ideen. Die Young Boys erleiden einen Absturz in der Tabelle und fallen aus den Top 4.

Video «Ravet machts mit der Hacke» abspielen

Gegen GC 2016: Ravet machts mit der Hacke

0:24 min, vom 26.10.2016

Leidet YB punktemässig unter dem Ravet-Abgang?

  • Ja, ohne den Franzosen fehlt die Power im Mittelfeld. Das kostet YB Punkte.

    42%
  • Nein. Die Berner haben mit Sulejmani, Fassnacht, Sow, Schick, Teixeira genug potentielle Taktgeber im Mittelfeld.

    57%
  • 3168 Stimmen wurden abgegeben

2. Überholt GC dank Yakin-Power den FCZ?

Schaffhausen kennt ihn, den Yakin-Effekt. Nun kommen die Grasshoppers in den Genuss des «Dynamic Duo». Muri und Hakan biegen es beim Rekordmeister wieder hin: Ein defensiv solider Vilotic, ein vor Ideen sprühender Sigurjonsson und ein Munsy, der regelmässig skort. Der Tabellenrang? Völlig egal. Was zählt: Bis zur Winterpause hat GC den Erzrivalen FCZ überholt.

Video «Das Eigentor von GC-Captain Milan Vilotic gegen Basel» abspielen

Das Eigentor von GC-Captain Milan Vilotic gegen Basel

0:20 min, vom 10.8.2017

Überholt GC bis zur Winterpause den FCZ?

  • Ja, GC fährt Sieg um Sieg ein, während beim FCZ der Aufstiegsboost langsam nachlässt.

    32%
  • Nein, bei GCs aktuellen Mängeln können alle Yakins dieser Welt nicht mehr helfen. Der FCZ bleibt vorne.

    67%
  • 3043 Stimmen wurden abgegeben

3. Startet Kasami bei Sion durch?

Läuft es bei Sion nicht, neigt Patron Christian Constantin zu exzessiver Transferpolitik. Nun holte «CC» Pajtim Kasami. Das passt ideal, denn läuft es wiederum Kasami nicht, lässt er sich jeweils transferieren. Bei der 7. Station innert 7 Jahren findet der Wandervogel endlich sein Nest. Er brilliert an der Seite von Salih Ucan und wird der Transfer der Super League.

Video «Für dieses Tor wurde Kasami für den Puskas Award 2014 nominiert» abspielen

Für dieses Tor wurde Kasami für den Puskas Award 2014 nominiert

0:18 min, vom 31.8.2017

Bringt Kasami Sion nach vorne?

  • Ja, der Schweizer Nationalspieler kann endlich sein Potential abrufen und wird sesshaft.

    42%
  • Nein, das macht aber nichts: Im nächsten Sommer zieht er weiter.

    57%
  • 2684 Stimmen wurden abgegeben

4. Macht der FCB jetzt ernst?

Knappe Erfolge, ein zaudernder Trainer, Niederlagen gegen YB? Damit ist jetzt Schluss am Rheinknie. Die Mannschaft des FC Basel hat Wickys Konzept verinnerlicht. Oberlin, van Wolfswinkel und Co. erzielen in den nächsten 3 Partien mindestens 12 Tore und überzeugen mit attraktivem Spassfussball.

Menschen Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Zerknischt Zum Saisonauftakt hatte der FCB noch etwas Sand im Getriebe. Keystone

Startet Basel jetzt durch?

  • Und wie! Die Tabellenspitze ist im Handumdrehen wieder «Rotblau».

    34%
  • Mitnichten. Die Basler suchen weiterhin ihre Vorjahresform.

    65%
  • 3169 Stimmen wurden abgegeben

Sendebezug: Radio SRF 3, Morgenbulletin, 09.09.2017, 08:40 Uhr