SL-News: Haggui verstärkt den FC St. Gallen

Die Ostschweizer verpflichten per sofort den ehemaligen Bundesliga-Innenverteidiger Karim Haggui.

Karim Haggui hält sein St. Gallen Shirt mit der Nummer 21. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Bringt eine Menge Erfahrung mit Karim Haggui Twitter/@FCSG_1879

Der FC St.Gallen hat sich die Dienste von Karim Haggui gesichert. Der 32-jährige Innenverteidiger wechselt ablösefrei vom deutschen Zweitligisten Fortuna Düsseldorf mit einem Zweijahres-Vertrag in die Ostschweiz. Der Deutsch-Tunesier bringt eine Menge Erfahrung in die Super League: Haggui bestritt 82 Spiele für die tunesische Nationalmannschaft und stand in der Bundesliga für Bayer Leverkusen, Hannover 96 und den VfB Stuttgart 172 Mal im Einsatz.