Zum Inhalt springen
Inhalt

Super League Super-League-News: GC-Juwel springt zu Werder ab

Der Schweizer Junioren-Internationale Ulisses Alexandre Garcia verlässt GC Richtung Bundesliga zu Werder Bremen. Und: FCZ-Verteidiger Ivan Kecojevic fällt rund 4 Wochen aus.

GC-Verteidiger Ulisses Alexandre Garcia.
Legende: Ab in die Bundesliga GC-Verteidiger Ulisses Alexandre Garcia. Keystone

Der Schweizer Junioren-Internationale Ulisses Alexandre Garcia wechselt von den Grasshoppers in die Bundesliga zu Werder Bremen. Der 19-jährige Linksverteidiger unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Garcia kam im Fanionteam von GC in der aktuellen Saison auf je einen Einsatz in der Europa League sowie im Schweizer Cup. Für die Schweizer Junioren-Nationalteams (U16 bis U18) lief der Genfer mit portugiesischen Wurzeln seit 2011 insgesamt zwölf Mal auf.

Ivan Kecojevic (27) steht dem FC Zürich im letzten Meisterschaftsspiel dieser Saison, dem Derby gegen die Grasshoppers am Freitag, nicht mehr zur Verfügung. Der Verteidiger hat am vergangenen Donnerstag in der Partie gegen Vaduz (2:2) eine Mittelfussknochen-Verletzung erlitten. Der Montenegriner muss rund vier Wochen pausieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.