Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Urteilen Sie selbst GC und die Zentimeter-Frage

Hätte, hätte, Fahrradkette. Trotzdem: Mit etwas Glück bei den Offside-Pfiffen hätte GC das Kellerduell bei Xamax gewinnen können – oder mit Pech auch verlieren. GC-Trainer Uli Forte war nach dem Spiel sauer. Doch von vorne:

31. Minute: Marco Djuricin trifft zum vermeintlichen 0:2. Das Tor wird aberkannt. Zu Recht?

Legende: Video Offside-Frage 1: Djuricin im Abseits? abspielen. Laufzeit 00:12 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 27.04.2019.

75. Minute: Der steil lancierte Raphaël Nuzzolo erzielt den wichtigen Ausgleich für Xamax. Doch startete er aus einer Offside-Position?

Legende: Video Offside-Frage 2: Startete Nuzzolo aus Abseitsposition? abspielen. Laufzeit 00:22 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 27.04.2019.

94. Minute: Nuzzolo startet Richtung GC-Tor, wird aber zurückgepfiffen. Zu Recht?

Legende: Video Offside-Frage 3: Nuzzolo wird vom Linienrichter gestoppt abspielen. Laufzeit 00:13 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 27.04.2019.

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Peter Fischer  (PFischer)
    Da es beim VAR nächste Saison in der Schweiz keine kalibrierte Abseitslinie geben wird, werden genau solche Situationen leider nicht zu 100% geklärt werden können.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Samuel Galli  (shark99)
    Fall 1 und 2 für mich Offside. Die Köpfe der Spieler sind für mich der Körperteil der am nächsten zum Tor ist und hinter dem Verteidiger. Deshalb Offside. Fall 3 ist sehr schwer zu beurteilen auf Grund der Kameraposition. Auch da könnte es sein, dass Nuzzolos Kopf im Offside ist.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Matthias Schönenberger  (matthisch)
    3 enge Entscheidungen. Ich finde die letzte der 3 ist die klarste Situation und es wäre keines gewesen. Dafür beim Xamax-Tor wohl eher Abseits (der Kamerawinkel ist sehr schlecht) und auch beim vermeintlichen GC-Tor sehr eng. Kann auch gleiche Höhe sein, sehr schwer zu sehen für den Assistenten. in diesen Situationen kann der VAR nächste Saison sicher eine Hilfe sein, gerade in so wichtigen Spielen, wo es um viel geht.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen