Zum Inhalt springen

0:3-Niederlage in Trnava Dänische Hallenfussballer spielen in der Slowakei gut mit

Halbprofis und Futsal-Spieler zogen sich im notdürftig zusammengestellten dänischen Nationalteam gut aus der Affäre.

Legende: Video Verlegenheits-Team Dänemarks verliert in der Slowakei abspielen. Laufzeit 01:25 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 05.09.2018.

Der Streit der dänischen Nationalspieler mit dem Verband DBU wegen nichtkonformer Werbeverträge wurde in den letzten Tagen ein mediales Dauerthema. Dies, weil die Stars um Christian Eriksen und das Trainergespann Age Hareide und Jon Dahl Tomasson in der Folge des Konflikts den Dienst quittierten.

Zum Test in der Slowakei liefen deshalb Halbprofis und Futsalspieler auf. Erwartungsgemäss konnte die zusammengewürfelte Equipe bekannten Namen wie Marek Hamsik, Vladimir Weiss und Martin Skrtel nicht das Wasser reichen. Die 0:3-Niederlage in Trnava war aber durchaus ehrenwert.

Dänemark
Legende: Zusammengewürfelt In der Startelf der Dänen waren für einmal nur «No-Names». Keystone

Futsal-Goalie muss sich von eigenem Mann bezwingen lassen

In der 1. Halbzeit kamen die Dänen gar zu einigen Abschlussmöglichkeiten. Die grösste Chance vergab Oskar Höybye in der 25. Minute, als er eine Hereingabe aus vielversprechender Position direkt abnahm, allerdings deutlich über das Tor schoss. Höybye spielt bei Vanlöse IF in der dritthöchsten dänischen Liga.

Legende: Video Dänen verpassen Ehrentor mehrfach abspielen. Laufzeit 00:34 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 05.09.2018.

Interimstrainer John Jensen, der einst für den Hamburger SV in der Bundesliga spielte, setzte im Tor auf Christoffer Haagh, der in seiner Karriere mehr als 50 Futsal-Länderspiele bestritt. Der 31-Jährige konnte sich mehrfach auszeichnen, gegen Adam Nemec in der 11. und Albert Rusnak in der 37. Minute war er aber machtlos.

Unglücksrabe der Partie war der dänische Verteidiger Adam Fogt, der die Niederlage mit seinem Eigentor 10 Minuten vor Schluss endgültig besiegelte.

Vogel nicht an Fussball interessiert

Zum von den Dänen verursachten Chaos, für das der Verband die Slowaken finanziell entschädigen will, passte eine Szene vor dem Anpfiff: Ein Greifvogel, der von der Tribüne auf das Spielfeld fliegen sollte, nahm lieber Reissaus und flog in die Nacht davon.

Legende: Video Fliegende Attraktion nimmt Reissaus abspielen. Laufzeit 00:53 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 05.09.2018.

Sendebezug: SRF 2, sport aktuell, 05.09.2018, 22:40 Uhr