Countdown zu Portugal - Wales

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte vor dem 1. Halbfinal der EURO 2016 in Frankreich.

Wales' Teambus ist unterwegs zum Halbfinal-Stadion in Lyon. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Gleich gilt es ernst Wales' Teambus ist unterwegs zum Halbfinal-Stadion in Lyon. Twitter

Countdown zum Halbfinal Portugal - Wales

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 19 :16

    Wales ist bereits auf dem Weg zum Stadion

  • 18 :31

    In Portugals Kabine ist alles angerichtet

  • 18 :30

    Viertelfinal-Torschütze Robson-Kanu mag das Stadion in Lyon

  • 18 :28

    Der gesperrte Aaron Ramsey ist voller Vertrauen

  • 17 :45

    Englands einstige «Torfabrik» Alan Shearer unterstützt Wales

  • 17 :08

    Portugiesen machen in Lyon bereits Stimmung

    Portugiesen machen Stimmung Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Wer macht im 1. Halbfinal der EURO 2016 die Musik? SRF

  • 17 :06

    Wales appeliert im Netz an seine Fans

  • 14 :53

    Wales' fussballverrückter Anführer

    Der walisische Kapitän Ashley Williams war nach Erzählung seiner Mutter schon früh von Fussball begeistert. «Sein erstes Wort war Daddy, sein zweites war Ball und sein drittes war Mamma.» Als Ashley neun war, habe er an die Hersteller eines Tischfussballspiels geschrieben und sich beschwert, dass es keine dunkelhäutigen Spieler gab – Williams wollte seinen Helden John Barnes in dem Spiel darstellen.

    Ashley Williams an einer PK Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Trägt beim Überraschungsteam die Captainbinde Ashley Williams. Imago

  • 14 :42

    Tolle Ambiance in Lyon

    Walisische Anhänger in Lyon Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Ein Pub in Lyon Walisische Anhänger bringen sich in Stimmung. SRF

  • 13 :41

    Wettertechnisch stehen die Vorzeichen gut

    Schöne Aussichten für Schweizer Fussball-Fans

  • 12 :49

    Prinz Charles wünscht den Walisern viel Glück

    Der Prinz von Wales höchstpersönlich hat den «Drachen» einen Brief zugesandt. «Da ihr euch auf die bisher wichtigste Nacht des walisischen Fussballs vorbereitet, wollte ich euch nur meine besten Wünsche zukommen lassen», lautete die Botschaft des Thronfolgers des Vereinigten Königreiches. Die Mannschaft habe während des Turniers ein Beispiel an Teamwork und Sportsgeist abgeliefert. «Dymuniadau gorau ichi I gyd», wünschte Charles auf Walisisch viel Glück.

  • 12 :21

    Heimreise-Verbot für Coleman

    Die schwangere Frau des walisischen Nationaltrainers Chris Coleman hat ihrem Mann im Falle einer vorzeitigen Entbindung eine Heimreise verboten. «Er sagt immer, dass er für die Geburt zurückkommen würde, aber ich würde ihn nicht lassen», sagte TV-Moderatorin Charlotte Jackson vor dem Halbfinal in der Zeitung Mirror. Die 38-Jährige will nach Lyon fliegen, was angesichts des Geburtstermines in 5 Wochen noch möglich sei. Für den allfälligen Final in Paris würde sie mit dem Zug anreisen.

    Charlotte Coleman will per Zug nach Paris

    Well done !)) #proud #wales #togetherstronger

    Ein von Charlotte Coleman (@seecharlottej) gepostetes Foto am

  • 12 :07

    Ronaldo auf Rekordjagd

    Cristiano Ronaldo steht als erster Spieler zum 3. Mal in einem Halbfinal einer EM (2004, 2012, 2016). Er könnte zudem mit Michel Platini gleichziehen. Der Franzose führt die ewige Torschützenliste mit 9 Treffern an, Ronaldo hat bisher 8 Mal eingenetzt. Ronaldo kann zudem der erste Spieler seit 1964 werden, der in zwei EM-Halbfinals trifft.

  • 11 :51

    #togetherstronger oder gemeinsam wollen die Waliser stark sein

  • 11 :41

    Portugal gegen Wales oder Ronaldo gegen Bale

    Ende Mai gewannen sie gemeinsam die Champions League. Am Mittwochabend (21:00 Uhr, SRF zwei) kämpfen die beiden Real-Stars um den Finaleinzug. Nur einer kann es schaffen. Ein Vergleich zeigt: Die Zahlen der letzten Saison sprechen klar für Ronaldo. Doch an der EURO hat Bale bisher mehr geglänzt. Und heute?

    Video «Die Halbfinal-Stars Bale und Ronaldo» abspielen

    Die Halbfinal-Stars Bale und Ronaldo

    5:50 min, aus sportaktuell vom 5.7.2016

  • 11 :20

    Wales und sein «Stammbaum-Schnüffler»

    Captain Ashley Williams ist einer von 9 walisischen Nationalspielern, die eigentlich aus England stammen. Fast alle wurden von Brian Flynn gefunden. Der langjährige U21-Coach der «Drachen», der das A-Team 2010 in der EM-Quali u.a. gegen die Schweiz betreute (1:4), hat somit massgeblichen Anteil am Überraschungserfolg.

    Brian Flynn vor dem Spiel Schweiz - Wales am 11. Oktober 2010 in Basel, das die Nati 4:1 gewann. Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Coachte 2 Spiele das A-Team Brian Flynn vor dem Spiel Schweiz - Wales am 11. Oktober 2010 in Basel, das die Nati 4:1 gewann. Keystone

  • 10 :46

    Was die Trainer Coleman und Santos vor dem Spiel sagen

    Personalsorgen gehören in einem langen Turnier zur Tagesordnung. Wales-Coach Chris Coleman muss die gesperrten Ben Davies und Aaron Ramsey ersetzen. Portugals Trainer Fernando Santos könnte sich genötigt sehen, auf Starverteidiger Pepe zu verzichten. «Sie wälzen sich vielleicht die ganze Nacht im Bett, aber wir schlafen bestens. Denn wir haben noch andere Spieler», sagte der 59-Jährige am Dienstag an der Medienkonferenz zu den Journalisten. Sicher ist, dass Abräumer William Carvalho gelbgesperrt fehlt.

    Video «Vorschau auf den Halbfinal Wales-Portugal» abspielen

    Vorschau auf den Halbfinal Wales-Portugal

    3:12 min, aus sportaktuell vom 5.7.2016

  • 10 :35

    Trifft Ronaldo ins Schwarze?

    Es war noch nicht das Turnier von Cristiano Ronaldo. Der 31-Jährige traf zwar beim 3:3 gegen Ungarn (übrigens in Lyon) zweimal und lieferte dazu noch eine Vorlage, doch es steht auch ein verschossener Penalty gegen Österreich zu Buche. Beim Darten mit seinem Freund aus Sporting-Zeiten Ricardo Quaresma stellte «CR7» schon einmal sein Visier ein.

  • 9 :30

    Weniger als 11 Stunden bis zum Anpfiff

    Good morning oder Bom dia! Ab 21:00 Uhr wird in Lyon der erste Finalist dieser EURO ermittelt. Wer behält die Oberhand: Portugal oder die grosse Turnier-Überraschung Wales? Hier stimmen wir Sie auf die Partie ein und liefern Ihnen die letzten News zu beiden Mannschaften.

    Das neue Stadion in Lyon. Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Schauplatz des ersten Halbfinals Das neue Stadion in Lyon. Keystone

Sendebezug: Laufende Berichterstattung zur EURO 2016