Fussball-News: EM-Vorbereitung ohne Bale

Gareth Bale muss aufgrund des Champions-League-Finals auf das EM-Trainingslager verzichten. Und: Lars Lagerbäck hört nach der EM auf.

Gareth Bale. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Stösst verspätet zum Nationalteam Gareth Bale. Keystone

Die walisische Nationalmannschaft wird im EM-Trainingslager ohne Starspieler Gareth Bale auskommen müssen. Trainer Chris Coleman nominierte den Angreifer nicht für das Camp in Portugal, das am 23. Mai beginnt. Bale steht mit Real Madrid im Finale der Champions League am 28. Mai.

Lars Lagerbäck wird seinen Posten als Islands Nationalcoach nach der EM-Endrunde in Frankreich abgeben. Der 67-jährige Schwede begründete seinen Entscheid damit, dass er nicht jünger werde. Seine Nachfolge dürfte der bisherige Co-Trainer Heimir Hallgrimsson übernehmen.

Islands 23-Mann-Kader beinhaltet wenig überraschend Birkir Bjarnason. Der Basel-Mittelfeldspieler gehört mit 44 Länderspielen zum Stamm der isländischen Nationalmannschaft. Angeführt wird das Aufgebot vom früheren Barcelona-Star Eidur Gudjohnsen.

Der Hamburger SV hat sich nach dem gesicherten Klassenerhalt von Sportchef Peter Knäbel getrennt. Man habe sich «einvernehmlich auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt», teilte der Fussball-Bundesligist mit.

Sendebezug: Radio SRF 3, Abendbulletin, 9.5.16, 22 Uhr