Zum Inhalt springen
Inhalt

UEFA EURO 2016 Gestatten: Arkadiusz Milik, der wahre Held Polens

«Sein linker Fuss ist unglaublich, einer der besten in Europa» – Das sagt die niederländische Fussball-Legende Ronald de Boer. Meine Damen und Herren, liebes Europa. Darf ich vorstellen: Arkadiusz Milik, der zukünftige Fussballstar.

Arkadiusz Milik.
Legende: Auf ihn gilt es aufzupassen Arkadiusz Milik. Keystone

«Hallo Frankreich, mein Name ist Arek!» So oder so ähnlich hätte sich Arkadiusz Milik nach seinem Siegtreffer im Auftaktspiel gegen Nordirland vorstellen können. Es ging dann aber nicht im gleichen Stil weiter. Gegen Weltmeister Deutschland liess der Ajax-Stürmer zwei Grosschancen aus. Aber er hat zurückgeschlagen. Er war es, der gegen die Ukraine den Pass auf Jakub Blaszczykowski spielte. Kuba traf, Polen gewann, Milik hat seine Schuldigkeit getan.

Milik mit der richtigen Antwort

Die Kritik nach dem Deutschland-Spiel hätte für einen mental schwachen Spieler fatal sein können. Aber Milik hat vorbildlich darauf reagiert. Der Stürmer postete auf seinem Instagram-Account ein Bild und schrieb dazu: «Der Moment, wenn die Medien von einer schwachen Vorstellung sprechen, du aber vier Punkte auf dem Konto hast.»

Ten moment kiedy media doszukują się słabej gry, a my mamy 4 punkty!, Link öffnet in einem neuen Fenster

Ein von Arek Milik (@arekmilik) gepostetes Foto am

Zusammen mit «Lewa» bildet Milik eines der gefährlichsten Sturm-Duos dieser EURO: Die beiden haben in der vergangenen Saison zusammen 66 Tore erzielt.

Via Bundesliga zu Ajax Amsterdam

Miliks Aufstieg ist eng mit dem Namen Adam Nawalka verbunden. Er ist sozusagen dessen «fussballerischer Sohn». Nawalka war es, der Milik beim polnischen Klub Gornik Zabrze eine Chance gab. Er hielt auch zu ihm, wenn es dem Angreifer mal nicht so lief. Dann folgte der Wechsel zu Bayer Leverkusen. Der Anforderung, als 18-Jähriger regelmässig in der Bundesliga zu spielen, war Milik aber nicht gewachsen. Er wurde nach Augsburg ausgeliehen und konnte so Spielpraxis sammeln. Dann kam, zum Erstaunen vieler Polen, der Wechsel zu Ajax Amsterdam.

Legende: Video Miliks Tor gegen Nordirland abspielen. Laufzeit 00:12 Minuten.
Aus UEFA Euro 2016 vom 12.06.2016.

Ein kleiner polnischer Junge, der bei diesem grossen Klub Karriere machen möchte – viele konnten sich das nicht vorstellen. Doch wie bereits erwähnt: Milik ist stark. Er entwickelte sich zum besten Stürmer bei Ajax und einem der besten Spieler der «Eredivisie». Er akzeptierte es auch, als ihn Coach Frank de Boer ohne Grund auf die Bank setzte und die niederländische Presse, allen voran The Telegraaf, Stimmung gegen ihn machte.

Kommt bald der ganz grosse Auftritt?

Milik hat das nur stärker gemacht. Und jetzt ist er an der EURO, in bestechender Form. Die gegnerischen Verteidiger werden sich weiterhin vornehmlich um Lewandowski kümmern. Das gibt Milik mehr Raum. Und den weiss er zu nutzen. Es könnte sein Turnier werden.

Die weiteren Artikel unseres Polen-Experten:

Zur Person

Zur Person

Jacek Stanczyk ist 34 Jahre alt und arbeitet seit 8 Jahren als Sportjournalist beim Sport-Portal SportoweFakty. Er ist während der EURO beim polnischen Team-Camp in La Baule stationiert.