Zum Inhalt springen
Inhalt

UEFA EURO 2016 Isländischer Optimismus und eine freche Einladung

Als krasser Aussenseiter geht Island am Montagabend ins EM-Achtelfinalduell gegen England. Zu verlieren haben die Isländer nichts, ganz im Gegensatz zum grossen Favoriten.

Legende: Video Hallgrimsson: «Die Chance unseres Lebens» (Interview in Engl.) abspielen. Laufzeit 01:54 Minuten.
Aus UEFA Euro 2016 vom 27.06.2016.

Die Zuversicht

  • Co-Trainer Heimir Hallgrimsson: «Wir sind verrückt nach englischem Fussball. Wir wissen alles über sie, aber sie nicht über uns. Ich habe keine Angst. Die Herzen haben wir schon erobert, die Spieler sind bereits Gewinner.»
  • Mittelfeldspieler Gylfi Sigurdsson: «Auf den Engländern lastet fast übermenschlicher Druck. Stellen Sie sich vor, was los ist, wenn sie gegen uns ausscheiden.»
Wale im Wasser
Legende: Keine Option Whale Watching als Alternativprogramm zur EM? Reuters

Das Angebot

Das isländische Reisebüro North Sailing hat England für den Fall eines Scheiterns zum Gratis-Ausflug inklusive Whale-Watching eingeladen. Der Haken: das Angebot ist nur am Dienstag gültig.

  • Manager Gudbjartur Jonsson: «Die armen englischen Spieler werden ohnehin nicht sofort nach Grossbritannien zurückkehren können, wenn 60 Millionen Fans sauer sind, dass sie gegen eine kleine Insel mit nur 300'000 Einwohnern verloren haben.»

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.