Zum Inhalt springen
Inhalt

UEFA EURO 2016 Rückblick 2012: Ein Donnerwetter und Lobeshymnen auf Irlands Fans

Weltuntergangs-Stimmung in Donezk, Gänsehaut-Stimmung in Danzig und ein Traumtor in Kiew: Petrus, die irischen Fans und Danny Welbeck sorgten für die schönsten Momente an der EURO 2012 in Polen und der Ukraine.

Gewitter über Fussballstadion.
Legende: Spekatkulär Das Gewitter über Donezk bei Frankreich - Ukraine. Reuters

Im Rahmen des Turniers in Frankreich blicken wir in loser Folge auf vergangene Endrunden zurück. Heute im Fokus: Die EM 2012 in Polen und der Ukraine.

  • Als in Donezk Weltuntergangs-Stimmung herrschte

Donnerwetter! Beim Spiel zwischen Co-Gastgeber Ukraine und Frankreich gab Petrus mächtig Gas. Nach nur 4 Minuten musste die Partie bereits unterbrochen werden. Ein heftiges Gewitter zog über Donezk auf und zwang Schiedsrichter Björn Kuipers, die beiden Teams wieder in die Katakomben zu schicken. Nach einer knappen Stunde konnte das Spiel fortgesetzt werden – Frankreich siegte dank den Treffern von Jérémy Ménez und Yohan Cabaye mit 2:0.

Legende: Video Wolkenbruch über Donezk – den Fans ist es egal abspielen. Laufzeit 01:28 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 25.05.2016.
  • Als die irischen Fans für Gänsehaut-Stimmung sorgten

Irland, erstmals seit 24 Jahren wieder an einer EURO dabei, blieb gegen Spanien chancenlos (0:4). Kurz vor Spielschluss stimmten die irischen Fans «The Fields of Athenry» an, sangen bis weit nach Spielschluss weiter und sorgten für Gänsehaut-Stimmung im Stadion. Die Uefa belohnte die Fans nach der EURO für deren Verhalten mit einem Sonderpreis.

Legende: Video Irland-Fans feiern trotz Klatsche abspielen. Laufzeit 01:56 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 25.05.2016.
  • Als Welbeck England in Ekstase versetzte

Den wohl schönsten Treffer erzielte Danny Welbeck. Der Engländer traf nach einer herrlichen Kombination mit der Hacke aus der Luft und dem Rücken zum Tor zum 3:2-Sieg über Schweden. Solche Szenen von «Magic Danny» wird es dieses Jahr nicht geben – Welbeck fehlt in Frankreich verletzt.

Legende: Video Welbecks Traumtor verzückt England abspielen. Laufzeit 01:08 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 25.05.2016.
  • Als Bendtner seine Unterhose entblösste

Grosser Jubel, ein wenig Haut und ein bisschen Unterhose: Dänemarks Nicklas Bendtner sorgte nach seinem 2:2-Ausgleich im Gruppenspiel gegen Portugal (2:3) für viel Aufregung. Der damals 24-Jährige «präsentierte» nach seinem Treffer seine grasgrünen Unterhosen. Pikant: Am Bund prangte der Schriftzug «Paddy Power» – eine irische Wettfirma. Die Uefa belegte Bendtner wegen Schleichwerbung nachträglich mit einer Spielsperre und brummte ihm eine Busse von 100‘000 Euro auf.

Legende: Video Hosen runter – Bendtners Jubel mit Schleichwerbung abspielen. Laufzeit 01:10 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 25.05.2016.

Sendebezug: SRF zwei, laufende (Vor-)Berichterstattung EURO 2016

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.