Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Messi fehlt ein grosser Titel mit der «Albiceleste» abspielen. Laufzeit 02:11 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 13.06.2019.
Inhalt

Vor Copa America in Brasilien Messi will nicht länger unvollendet bleiben

Der Superstar jagt weiter seinen ersten Titel auf Nationalteam-Ebene. Die Copa dürfte seine (vor-)letzte Chance sein.

Es ist DIE Unvollendete im Fussball. Lionel Messi und seine Beziehung zur argentinischen Nati. Mit Barcelona hat der 31-Jährige alles abgeräumt, mit dem Nationalteam noch nichts. Zwischen 2014 und 2016 verlor er 3 Endspiele.

Nach der Penalty-Niederlage gegen Chile im Final 2016 gab Messi den Rücktritt: «Es tut mir mehr weh als jedem anderen, dass ich mit Argentinien keinen Titel gewinnen kann.» 2 Monate später lief er wieder für die «Albiceleste» auf, zur Liebesbeziehung wurde es auch im 2. Akt nicht. An der WM 2018 präsentierten sich Team und Messi schwach und scheiterten früh.

Nun bekommt Messi eine der letzten Chancen auf einen Titel mit Argentinien. Die «Gauchos», die letztmals vor 26 Jahren ein bedeutendes Turnier (Copa America) gewannen, gehören stets zu den Favoriten. Bei 4 der letzten 5 Austragungen stand man im Final – und verlor immer.

Nicht auszudenken, wie sich Messi fühlen würde, ginge es auch in Brasilien schief. Folgt dann wieder der Rücktritt? Vielleicht nicht, denn bereits in einem Jahr findet die nächste Copa statt: in Argentinien.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.