Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Partie vom 12. November Italien - Schweiz doch im Olimpico

Trotz Rasen-Sorgen: Das WM-Qualifikationsspiel vom 12. November kann wie geplant im Römer Olympiastadion stattfinden.

Shaqiri mit Italienern
Legende: Können Shaqiri und Co. die Italiener in Verlegenheit bringen? An der EURO gelang dies nicht. imago images

Die Entscheidung, am Austragungsort Stadio Olimpico festzuhalten, wurde nach Gesprächen des italienischen Fussballverbandes mit der zuständigen Behörde «Sport e Salute» gefällt, wie die Nachrichtenagentur Ansa meldete. Der Ticketverkauf beginnt kommenden Montag.

Am Montag war Skepsis am möglichen Zustand des Rasens im Olimpico im November geäussert worden, weil am Wochenende vor dem Qualifikationsspiel in dem Stadion sowohl ein Rugby- als auch eine Fussballspiel der Serie A ausgetragen werden. Kürzlich hatten sich bereits die Coaches der beiden Serie-A-Heimklubs Lazio und AS Roma, José Mourinho und Maurizio Sarri, über den Zustand des Rasens beklagt.

Video
Archiv: Nati holt ein 0:0 gegen Italien
Aus Sport-Clip vom 06.09.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen