Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Atlanta in der NBA im Loch Doncic sorgt mit «Buzzer Beater» für Ekstase in Dallas

Der Slowene Luka Doncic führt die Dallas Mavericks mit einem schwierigen 3-Punkte-Wurf in letzter Sekunde zum Sieg.

Erst geduldig, dann präzise: Luka Doncic hat es in der NBA für die Dallas Mavericks einmal mehr gerichtet. Der Slowene verbuchte beim 107:104-Sieg der Texaner gegen die Boston Celtics 33 Punkte.

Die Entscheidung führte der 22-Jährige mit einem eindrücklichen «Buzzer Beater» herbei und brachte so die Arena in Dallas zum Kochen. Vor seinem genialen 3-Punkte-Wurf hatte sich Doncic gleich mehrere Gegenspieler vom Leib gehalten und die Uhr herunterlaufen lassen.

Capela und Atlanta verlieren erneut

Kein Erfolgserlebnis gab es in der Nacht auf Sonntag für Atlanta. Die Hawks mit dem Schweizer Clint Capela kassierten beim 117:121 gegen die Phoenix Suns die 3. Niederlage de suite und die 6. insgesamt.

Besonders bitter: Atlanta war mit einem 12-Punkte-Vorsprung ins letzte Viertel gestartet, brach dann aber wie schon am Donnerstag gegen Utah zum Schluss ein. Capela verliess das Parkett mit 9 Punkten und 13 Rebounds.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen