Zum Inhalt springen
Inhalt

Vorfreude auf NBA-Saison Capela und Co. setzen auf den totalen Angriff

Der Schweizer in Diensten der Houston Rockets strebt nach nichts anderem als dem Titel.

Legende: Video Clint Capela und die Rockets in der Saisonvorbereitung abspielen. Laufzeit 01:41 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 26.09.2018.

«Es war knapp. Sehr knapp!» So beschreiben Clint Capela und sein Coach Mike D’Antoni übereinstimmend den Ausgang der vergangenen Saison, als die Rockets im Conference Final im 7. Spiel dem späteren Champion Golden State unterlegen waren.

Die Qualifikation hatten die Texaner als bestes Team der Liga noch vor den Warriors abgeschlossen. Und auch in den Playoffs hatte keine andere Mannschaft die Kalifornier so fordern können wie Houston. Die Capela-Equipe hatte gar 2 Matchbälle für den Einzug in den Playoff-Final vergeben.

In der NBA hält nichts ewig.
Autor: Stephen CurryGolden State Warriors

Nun befindet sich Houston in der Vorbereitung auf die neue Saison, die Mitte Oktober starten wird. Die Franchise ist heiss auf Revanche und hat sich mit dem ehemaligen Allstar Carmelo Anthony noch einmal verstärkt.

«Ich freue mich sehr auf die neue Saison», meint deshalb Capela, «vor allem wegen der Mannschaft. Das ist ein Team, mit dem ich in den Krieg ziehen will.»

Bei den Warriors, dem Titelverteidiger, gibt sich Superstar Stephen Curry gelassen: «In der NBA hält nichts ewig. Wir sind aber bereit, so weiterzumachen wie letzte Saison.»

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Marco Gaberthüel (lil_MMG)
    Das Problem warum die Raketen nicht Champion werden ist die Verteidigung. Sie Werden Ariza und BhaMoute schwer vermissen. Anthony macht sie besser im Angriff aber sonst bringt er nicht viel.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von David Kummer (davidsson)
    Uiiiii uiii uiii! Was habe ich den da gehört?! Stephen Curry soll angeblich momentan der beste Basketballer sein..... Stimmt LeBron James ist ja Bäcker von Beruf
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von mario hellberg (fusci)
    Hoffe Capela hat viel mit Olajuwon trainiert in der Off-Season und von ihm einige Skills unter dem Brett angeschaut! Wäre cool, wenn er Offensiv dominanter werden würde. In den Playoff's ist er mir zu stark abgesackt. Allerdings war er mit seinen Blocks Defensiv eine Wucht. Dieses Video ist wärmstens zu empfehlen. Alle Blocks der Playoffs/Finals von Capela! https://www.youtube.com/watch?v=ffWBm3lBM1c
    Ablehnen den Kommentar ablehnen