Schweizer Biathleten – treffsicher wie nie zuvor?

Mit einem 10. Rang ist Benjamin Weger in Östersund stark in die Saison gestartet. Den anderen Schweizern lief es in Schweden noch nicht nach Wunsch. Dank neuen Möglichkeiten in der Vorbereitung könnte sich dies aber bald ändern.

Video «Macht sich das Sommertraining der Biathleten bald bezahlt?» abspielen

Macht sich das Sommertraining der Biathleten bald bezahlt?

4:05 min, vom 2.12.2016

Beim Weltcup-Auftakt in Östersund am Donnerstag war Benjamin Weger der einzige Schweizer, der mit Rang 10 zu überzeugen vermochte. Seine gute Schiessleistung verdankt der Walliser auch dem Sommertraining, das dank einer neuen Anlage erstmals professionell in der Schweiz hatte stattfinden können.

Sehen Sie im Video, was sich Selina Gasparin und ihre Teamkolleginnen von der Vorbereitung im Sommer versprechen. Ob sie ihre Ambitionen im ersten Sprint-Wettbewerb der Saison umsetzen können, sehen Sie am Samstag ab 11:40 Uhr (Frauen) respektive 14:40 Uhr (Männer) live auf SRF zwei.