Zum Inhalt springen

Boxen Die besten Sprüche von Muhammad Ali

Muhammad Ali war berühmt-berüchtigt für ein loses Mundwerk und eine manchmal lyrische Sprache. Er verhöhnte seine Gegner, malte sich in den schönsten Farben und geizte auch nicht mit Lebensweisheiten. Die besten Sprüche in einer Sammlung.

Muhammad Ali über...

... das Boxen:

«Boxing is a lot of white men watching two black men beat each other up.» («Boxen ist, wenn viele Weisse dabei zusehen, wie sich zwei Schwarze gegenseitig verprügeln.»)

«I hated every minute of training, but I said: ‹Don't quit. Suffer now and live the rest of your life as a champion›.» («Ich habe jede Trainingsminute gehasst. Aber ich habe mir gesagt: Gib nicht auf. Leide jetzt und lebe den Rest deines Lebens wie ein Champion.»)

«To be a great champion you must believe you are the best. If you're not, pretend you are.» («Um ein grosser Champion zu sein, musst Du dran glauben, der Beste zu sein. Wenn Du es nicht bist, tue wenigstens so.»)
Autor: Muhammad Ali

«It's just a job. Grass grows, birds fly, waves pound the sand. I beat people up.» («Es ist nur ein Job. Gras wächst, Vögel fliegen, Wellen schlagen in den Sand. Ich verprügle andere Leute.»)

«The fight is won or lost far away from witnesses - behind the lines, in the gym and out there on the road, long before I dance under those lights.» («Der Kampf wird weit entfernt von allen Zeugen gewonnen - im Verborgenen, im Gym, draussen auf der Strasse, lange bevor ich im Rampenlicht tanze.»)

«Float like a butterfly, sting like a bee, his hands can't hit what his eyes don't see.» («Schwebe wie ein Schmetterling, stich wie eine Biene. Seine Hände können nicht treffen, was seine Augen nicht sehen») - über seine Taktik für den Kampf gegen George Foreman 1974

... sich selbst:

«I'm not the greatest; I'm the double greatest! Not only do I knock them out, I pick the round.» («Ich bin nicht der Grösste, ich bin der Doppel-Grösste! Ich knocke sie nicht nur aus, sondern sage auch noch die Runde voraus.»)

I'm so fast that last night I turned off the light switch in my hotel room and was in bed before the room was dark.» («Ich bin so schnell - vergangene Nacht habe ich das Licht in meinem Hotelzimmer ausgeschaltet und lag im Bett, bevor es dunkel war.»)

«It's hard to be humble, when you're as great as I am.» («Es ist schwierig, bescheiden zu sein, wenn man so grossartig ist wie ich.»)
Autor: Muhammad Ali

«I can stay in the ring 'til I'm old and grey, 'cause I know how to hit and dance away.» («Ich kann weiterkämpfen, bis ich alt und grau bin, denn ich weiss, wie man zuschlägt und davontänzelt.»)

«Superman braucht keinen Gurt.» (Antwort auf die Aufforderung eines Flugbegleiters, sich anzuschnallen)

«Ich bin der Beste. Ich habe nur noch nie gespielt.» (Antwort auf die Frage, wie gut er Golf spiele)

Legende: Video Muhammad Ali ist tot abspielen. Laufzeit 1:44 Minuten.
Vom 04.06.2016.

... das Leben:

«He who is not courageous enough to take risks will accomplish nothing in life.» («Wer nicht mutig genug ist, Risiken einzugehen, wird es im Leben zu nichts bringen.»)

«If my mind can conceive it, and my heart can believe it - then I can achieve it.» («Wenn mein Kopf es sich ausdenken kann, wenn mein Herz daran glauben kann - dann kann ich es auch erreichen.»)

«Live everyday as if it were your last because someday you're going to be right.» («Lebe jeden Tag, als wäre es Dein letzter. Irgendwann wirst du Recht behalten.»)

... seine Gegner:

«It will be a killer, and a chiller, and a thriller, when I get the gorilla in Manila.» («Es wird ein Killer, ein Chiller und ein Thriller, wenn ich mir den Gorilla schnappe in Manila.») - vor dem «Thrilla in Manila» gegen Joe Frazier

«Joe Frazier is so ugly that when he cries, the tears turn around and go down the back of his head.» («Joe Frazier ist so hässlich, dass seine Tränen beim Weinen nach oben krabbeln und über den Hinterkopf laufen.»)

«I think Terrell will catch hell at the sound of the bell.» («Wenn die Glocke erklingt, wird Terrell die Hölle erleben.») - vor dem Kampf gegen Ernie Terrell 1967
Autor: Muhammad Ali

«That all you got George?» («Ist das alles, George?») - während des «Rumble in the jungle» gegen George Foreman 1974

«I've seen George Foreman shadow boxing and the shadow won.» («Ich habe George Foreman beim Schattenboxen beobachtet. Der Schatten hat gewonnen.»)

Sendebezug: Radio SRF 1, Morgenbulletin, 04.06.2016, 06:00 Uhr.

TV-Hinweis

Will Smith als Muhammad Ali.
Legende: keystone

Anlässliches des Todes von Muhammad Ali zeigt SRF1 im Anschluss an «sportaktuell» ab 23.20 Uhr den Spielfilm «Ali».

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Fabio Trimarchi, CH
    Ja toll, das wichtigste und grossartigste Zitat fehlt! Hier wird es nachgereicht: (Seine Anwort auf die Aufforderung nach seinem Weltmeistertitel für Amerika in den Krieg zu ziehen) „Nein, ich werde nicht 10.000 Meilen von zu Hause entfernt helfen, eine andere arme Nation zu ermorden und niederzubrennen, nur um die Vorherrschaft weißer Sklavenherren über die dunkleren Völker der Welt sichern zu helfen.“ <Muhammad Ali>
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Franz NANNI, Nelspruit SA
    So war meine Bemerkung Andernorts absolut treffend...:Also ich habe Cassius Clay/Muhamad Ali anders erlebt, Selbstverliebt und zT recht "gaech" aber ein brillianter Boxer war er allemal..
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von HEINZ HUGENTOBLER-ZELLER, INS
    Ein großer, wohl einer der grössten Boxer aller Zeiten ist nicht mehr. Wer ist nicht morgens früh aufgestanden um seine "Boxkünste" zu erleben. War einmalig, damals am 25. Mai 1965 als er Sonny Liston auf die Bretter schickte, unglaublich. Der Start einer phänomenalen Karriere. Sein Stil, seine Eleganz, sie bleibt bis heute unerreicht. Bedauerlich, dass er nicht auf dem Höhepunkt aufgehört hat. Ihm wäre wohl gesundheitlich viel erspart geblieben. Ruhe in Frieden Ali: Du warst der "Grösste".
    Ablehnen den Kommentar ablehnen