Zum Inhalt springen

Curling Curler schlagen Dänemark

Die Schweizer Curler vom CC Adelboden haben bei der WM in Victoria im 8. Spiel den 4. Sieg eingefahren. Das Team um Skip Sven Michel schlug Dänemark 7:4.

Legende: Video «Schweizer schlagen Finnland und Dänemark» abspielen. Laufzeit 0:20 Minuten.
Vom 03.04.2013.

Dank dem 2. Sieg in Serie wahrte die Schweiz die Chance auf die Playoffs der Top 4. Dafür muss das Team CC Adelboden aber sämtliche 3 ausstehenden Partien gewinnen.

Klare Sache gegen Dänemark

Gegen Dänemark erwischten die Schweizer um Skip Sven Michel einen Start nach Mass. Gleich im ersten End konnten sie ein Dreierhaus schreiben, bei Spielhälfte führten sie 5:1.

Die Dänen, die 2010 EM-Silber und 2011 EM-Bronze gewonnen hatten, kamen nie näher als bis auf zwei Steine heran. Am Ende hiess es 7:4 für die Schweiz.