Zum Inhalt springen

Handball Nati verliert zweites Spiel in der Slowakei

Einen Tag nach dem 27:19-Sieg verlieren die Schweizer das zweite Testspiel gegen die Slowakei. Das Team von Michael Suter unterliegt in Michalovce 25:29.

Manuel Liniger erzielte 5 Tore für die Schweiz.
Legende: Bester Werfer Manuel Liniger erzielte 5 Tore für die Schweiz. EQ Images

Nach der erfolgreichen Premiere des neuen Nati-Coaches Michael Suter am Samstag kassierte die Nati am Sonntag also die erste Niederlage unter dem neuen Trainer. Die Schweizer lagen während der gesamten Partie nie in Führung. Nach dem Ausgleich zum 9:9 (21.) gerieten sie bis zur Pause 10:15 in Rückstand.

Schwacher Start in zweite Halbzeit

In der zweiten Halbzeit kamen sie nie näher als bis auf drei Tore heran. Nach dem 19:22 (45.) kassierten die Gäste vier Gegentore in Serie zum 19:26 (52.), womit das Spiel vorentschieden war.

Die erfolgreichen Torschützen der Schweizer waren Manuel Liniger und Luka Maros mit je fünf Treffern.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.