Zum Inhalt springen
Inhalt

Handball Schweiz gewinnt abschliessendes Spiel gegen Luxemburg

Die Schweizer Nationalmannschaft hat die WM-Qualifikation mit einem bedeutungslosen 28:23-Sieg bei Schlusslicht Luxemburg abgeschlossen. Damit beendet die Schweiz die Gruppenphase auf Rang 3 mit 5 Punkten aus 6 Spielen.

David Graubner war viermal erfolgreich.
Legende: Erfolgreichster Torschütze David Graubner war viermal erfolgreich. EQ Images

Der Schweizer Sieg ergab sich erst in den letzten 10 Minuten. Zuvor hatte der krasse Aussenseiter aus dem Grossherzogtum mitgehalten und war nach 36 Minuten gar noch in Führung gelegen.

Bester Schweizer Torschütze war Graubner mit sechs Treffern. Pendic, von Deschwanden, Dähler und Svajlen trafen je viermal.