Zum Inhalt springen

Header

Video
Marc Gisin über schlimme Stürze und brenzlige Situationen beim Freeriden
Aus Skichäller vom 20.02.2021.
abspielen
Inhalt

Marc Gisin im «Skichäller» «Glaube nicht, dass ich mein Potenzial voll ausschöpfen konnte»

Jann Billeter moderierte den «Skichäller». Im TV-Magazin zur Ski-WM in Cortina d'Ampezzo sprach er mit ehemaligen und aktuellen Ski-Grössen über Geschichten abseits der sportlichen Tagesaktualität.

Der «Skichäller» war das TV-Magazin auf SRF zwei während den Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d'Ampezzo. Am Samstag, 20. Februar, wurde die letzte Folge der Live-Sendung ausgestrahlt.

Sie finden die letzte Episode «Skichäller» oben als Video eingebettet. Zu Gast war der frühere Skirennfahrer Marc Gisin, der erst Ende 2020 nach vielen gesundheitlichen Rückschlägen seine Karriere beendet hat.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen