Zum Inhalt springen

Header

Video
Rückblick auf legendäre Momente in der Formel 1
Aus Sport-Clip vom 02.05.2020.
abspielen
Inhalt

Sonntag ab 16 Uhr auf SRF zwei Ein Rückblick mit Vollgas: Das hat die Formel 1 geprägt

Mit Sauber, Heidfeld und Frentzen: Am Sonntagnachmittag nehmen wir Sie mit auf einen rasanten Rückblick auf die Königsklasse im Motorsport.

Während der Corona-Krise lässt SRF anstelle von Livesport legendäre Sportmomente aufleben. Am Sonntag rücken wir die Formel 1 in den Fokus.

Ab 16 Uhr sind auf SRF zwei (sowie auf unserer Website oder in der Sport App) nochmals packende Szenen aus der Vergangenheit zu sehen. Unser Motto: Wir kramen grosse, verrückte und spektakuläre Augenblicke der letzten Jahrzehnte hervor. Das Einzige, was Sie tun müssen: Einschalten, zurücklehnen und geniessen!

Peter Sauber und Nick Heidfeld beim Händedruck.
Legende: Einst Partner, heute Beobachter der Szene aus der Ferne Peter Sauber (links) und Nick Heidfeld schwelgen am Sonntagnachmittag auf SRF zwei in guten, alten Zeiten. Keystone

Deutsches Trio plaudert von früher

Die Ereignisse im Studio werden von Sascha Ruefer und dem langjährigen Formel-1-Livekommentator bei SRF, Michael Stäuble, aufgerollt. Zudem wird eine Reihe illustrer Gäste live der Sendung zugeschaltet:

  • Peter Sauber, Ex-Patron des Hinwiler Rennstalls
  • Beat Zehnder, Teammanager bei Alfa Romeo Sauber
  • Nick Heidfeld, früherer F1-Pilot. Der Deutsche belegte beim historischen Doppelsieg von Sauber 2008 in Kanada den 2. Rang.
  • Heinz-Harald Frentzen. Er fuhr 1995 in Monza das F1-Premieren-Podest für Sauber heraus.
  • Timo Glock, ehemaliger Fahrer und mitverantwortlich für den WM-Titel Lewis Hamiltons beim Grand Prix von Brasilien vor mittlerweile 12 Jahren.
  • Marc Surer, F1-Experte bei SRF
  • Markus Tschirren, früherer F1-Kommentator bei SRF
Video
Aus dem Archiv: Rückblick auf die F1-Saison 2019
Aus Sport-Clip vom 02.12.2019.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen