Zum Inhalt springen
Inhalt

Kunstturnen Gold an Uchimura - Hegi auf Platz 18

Der Japaner Kohei Uchimura hat sich an den Weltmeisterschaften im chinesischen Nanning zum 5. Mal in Serie die Goldmedaille im Mehrkampf gesichert. Der Schweizer Oliver Hegi klassierte sich im 18. Rang.

Legende: Video Kurzfassung WM-Mehrkampf abspielen. Laufzeit 00:19 Minuten.
Aus sportlive vom 09.10.2014.

Uchimura gewann mit einer einmal mehr fast fehlerfreien Leistung an allen sechs Geräten mit eineinhalb Punkten Vorsprung vor Max Whitlock (GB) und Yusuke Tanaka (Jap). Damit baute der 25-jährige Japaner seine Serie, die den Olympiasieger von 2012 zum erfolgreichsten Turner aller Zeiten macht, weiter aus.

Legende: Video Oliver Hegi beim Sprung abspielen. Laufzeit 01:26 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.10.2014.

Hegi mit Sturz am Reck

Hegi, der als einziger Schweizer im Mehrkampf-Final der besten 24 antreten durfte, vergab eine bessere Klassierung am Reck. Wie bereits im Team-Final verzeichnete der 21-jährige Aargauer dort einen Sturz.