Zum Inhalt springen
Inhalt

Langlauf Colognas Kampfansage an die Konkurrenz

In überlegener Manier sicherte sich Dario Cologna den insgesamt 4. Gesamtsieg an der Tour de Ski. Der Auftritt des Münstertalers war ein starkes Signal an seine Konkurrenten – auch im Hinblick auf die Olympischen Spiele.

Legende: Video Cologna: «Habe gezeigt, dass ich alle schlagen kann» abspielen. Laufzeit 01:42 Minuten.
Aus sportlive vom 07.01.2018.

Mit dem Sieg in der 2. Etappe übernahm Dario Cologna die Spitzenposition an der diesjährigen Tour de Ski. Der erste Weltcup-Erfolg seit fast 3 Jahren schien den 31-Jährigen zu beflügeln. Cologna gab die Führung nicht mehr ab und hielt die Konkurrenz souverän in Schach.

Dario weiss nun: Ich bin wieder ganz vorne dabei, ich habe vieles richtig gemacht.
Autor: Hippolyt KempfDisziplinenchef

Er dominierte die Tour auf eine Art und Weise, die ihn selbst überraschte. «Ich konnte vor Beginn der Tour nicht erwarten, dass es so gut aufgeht. Aber der Knopf hat sich schon beim 1. Rennen gelöst. Danach konnte ich es ohne eine Schwäche durchziehen», bilanzierte er.

Die Hoffnung schon fast aufgegeben

6 Jahre nach seinem letzten Triumph konnte Cologna die Tour de Ski also wieder für sich entscheiden. Dabei hatte zwischenzeitlich nicht einmal mehr er selbst daran geglaubt, die Tour je wieder gewinnen zu können. Wegen des Leistungsasthmas hatte er die Hoffnung schon fast aufgegeben.

2 Jahre später folgte nun diese wundersame Wende. Cologna hat sich zum perfekten Zeitpunkt in Topform gebracht. Er gehört wieder zu jenen Läufern, die es zu schlagen gilt. «Dario weiss nun: Ich bin wieder ganz vorne dabei, ich habe vieles richtig gemacht», sagte Disziplinenchef Hippolyt Kempf.

Der perfekte Zeitpunkt

Und das einen Monat bevor die Olympischen Spielen in Pyeongchang eröffnet werden. Das Timing könnte also nicht besser sein. Die Form stimmt und das Selbstvertrauen ist zurück – das beweisen auch seine Aussagen nach dem Tour-Sieg. «Ich habe gezeigt, dass ich wieder zurück bin und dass ich alle schlagen kann.»

Eine klare Ansage an seine Widersacher. Olympia kann definitiv kommen.

Legende: Video Cologna: «Hätte es dieses Jahr nicht erwartet» abspielen. Laufzeit 02:12 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 07.01.2018.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 07.01.2017, 14:25 Uhr