Zum Inhalt springen
Inhalt

Leichtathletik-WM Haas: «Wir haben Frauenpower»

Wettkampfglück, Missgeschick und übermächtige Frauen: Der Schweizer Leistungssport-Chef Peter Haas zieht in Peking das Fazit zur WM. Obwohl die Zielsetzung nicht erreicht wurde, ist er zufrieden mit den Auftritten seiner Schützlinge.

Legende: Video Das WM-Fazit von Peter Haas abspielen. Laufzeit 06:24 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 29.08.2015.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, laufende Leichtathletik-WM-Berichterstattung

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Peter cadisch, Zintenwisstrasse 20 8415 Berg am Irchel
    Alles schön aufgezählt und viele Resultate sind wirklich sehenswert! Warum "vergisst" man die tolle Leistung im Herren-Marathon,bei welchem eine Topleistung erbracht wurde? Wohl weil eine unbegreiffliche Schlamperei ( notabene eines offiziellen Betreuers)den bedauerlichen Athleten um die verdienten Lorbeeren gebracht hat!! Er hat wohl zu lange im klimatisierten Hotelzimmer am bequemen Kopfkissen gehorcht,währenddessen sein bedauernswerter Athlet schon 25 Km gelitten hat! Einfach unglaublich!!!!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen