Zum Inhalt springen
Inhalt

Bielerin legt Babypause ein Büchler verzichtet auf EM-Saison

Stabhochspringerin Nicole Büchler und ihr Ehemann Mitch Greeley werden im Oktober erstmals Eltern.

Nicole Büchler beim Stabhochsprung.
Legende: Legt eine Pause ein Nicole Büchler. Freshfocus

Die Leichtathletik-Outdoor-Saison und die EM in Berlin (7. bis 12. August) finden ohne Nicole Büchler statt. Die 34-jährige Bielerin ist schwanger und erwartet ihr erstes Kind.

Die Schweizer Rekordhalterin (4,78 m Freiluft/4,80 m Halle) und Olympia-Sechste von Rio de Janeiro 2016 plant, nach der Schwangerschaft in den Leistungssport zurückzukehren. In der vergangenen Saison habe sie oft Schmerzen verspürt. Sie hoffe, die Pause tue ihrem Körper gut, so dass sie noch einmal angreifen könne, sagte Büchler.

10 Selektionen für Marathon-EM

Swiss Athletics selektionierte für die Marathons an den Leichtathletik-Europameisterschaften am 12. August in Berlin je fünf Männer und Frauen: Tadesse Abraham (LC Uster), Marcel Berni (TV Länggasse), Andreas Kempf (TSV Düdingen), Christian Kreienbühl (TV Oerlikon), Patrik Wägeli (LC Frauenfeld), Laura Hrebec (CS 13 Etoiles), Karoline Moen Guidon (TG Hütten), Maja Neuenschwander (ST Bern), Susanne Rüegger (LK Zug), Martina Strähl (LV Langenthal).