Hürden-Weltmeisterin Hejnova nicht an der EM

Weltmeisterin Zuzana Hejnova hat ihre EM-Teilnahme über 400 m Hürden abgesagt. Die 27-jährige Tschechin leidet an einer Achillessehnen-Entzündung und kann daher beim Saisonhöhepunkt in Zürich nicht an den Start gehen.

Video «LA: Heijnova gibt Forfait für EM» abspielen

Heijnova gibt Forfait für EM («sportaktuell»)

0:12 min, vom 2.8.2014

«Ich habe noch immer Schmerzen. Ich könnte mich zwar auf 54,40 Sekunden verbessern, doch das Risiko wäre zu gross», sagte Hejnova nach ihren bescheidenen 56,30 an den tschechischen Meisterschaften.

2013: Hejnova läuft zu WM-Gold

1:05 min, vom 2.8.2014

Grandioses Jahr 2013

Die Athletin aus Liberec war letztes Jahr in Moskau mit persönlichem Rekord von 52,83 Sekunden Weltmeisterin geworden. Sie triumphierte zudem in allen sieben Diamond-League-Rennen über 400 m Hürden und wurde zu Europas Leichtathletin des Jahres 2013 gewählt.