Zum Inhalt springen
Inhalt

Mit Backflip über 5,40 Meter Lavillenie sorgt für Spektakel

Der französische Stabhochspringer begeistert an den französischen Meisterschaften mit einer kleinen Showeinlage.

Als grosser Entertainer ist Renaud Lavillenie nicht unbedingt bekannt. An Wettkämpfen wirkt der Weltrekordhalter zumeist sehr ernst. Nicht so an den französischen Meisterschaften, wo der 31-Jährige die Qualifikationshöhe von 5,40 Metern problemlos und zusätzlich mit einer spektakulären Einlage meisterte.

Lavillenie ist der herausragende Stabhochspringer der vergangenen Dekade. Der 31-Jährige wurde 2012 in London Olympiasieger, holte dreimal EM-Gold. In Rio 2016 gewann er Olympia-Silber.

Legende: Video Lavillenie triumphiert in Ouchy abspielen. Laufzeit 01:15 Minuten.
Aus sportaktuell vom 04.07.2018.