Zum Inhalt springen

Leichtathletik Mo Farah mit Jahresweltbestzeit

Mo Farah hat beim Diamond-League-Meeting in Eugene (USA) eine Jahresweltbestzeit über 10'000 Meter aufgestellt. Ein 17-jähriger Äthiopier lief über 5000 Meter allen davon.

Mo Farah beim Zieleinlauf mit erhobenen Händen.
Legende: Jahresweltbestzeit Mo Farah lässt in Eugene alle hinter sich. Keystone

26:50,97 Minuten brauchte Mo Farah für die 10'000 Meter und liess mit der neuen Jahresweltbestzeit der Konkurrenz keine Chance. Der britische Olympiasieger, Welt- und Europameister war am ersten Tag des Diamond-League-Meetings in Eugene (USA) mit seiner herausragenden Leistung aber nicht allein.

Kejelcha zeigt's allen

Über 5000 Meter unterbot der erst 17-jährige Äthiopier Yomif Kejelcha in 13:10,54 Minuten in persönlicher Bestzeit die bisher schnellste Zeit des Jahres ebenfalls. Der Junioren-Weltmeister von 2014 ist definitiv bei den Profis angekommen.

Für Jubel bei den Fans sorgte auch Tianna Bartoletta: Die US-Weitspringerin landete im Weitsprung mit 7,11 Meter als erste Frau in diesem Jahr jenseits der Sieben Meter-Marke. Allerdings wurde sie bei ihrem Sprung von zu starkem Rückenwind (2,5 m/sek.) unterstützt.

Legende: Video Mo Farah wird in Zürich Europameister über 10'000 m abspielen. Laufzeit 02:39 Minuten.
Aus sportaktuell vom 13.08.2014.