Zum Inhalt springen
Inhalt

Saisoneinstieg 5 Wochen vor EM Für Fabienne Schlumpf ist die Zeit jetzt reif

Steeple-Spezialistin Fabienne Schlumpf erhofft sich in Paris auf Anhieb die EM-Limite.

Fabienne Schlumpf überspringt ein Hindernis.
Legende: Auf dem Sprung Fabienne Schlumpf will in Paris einen geglückten Einstand geben. Freshfocus

Fabienne Schlumpf liess sich Zeit mit dem ersten Auftritt in ihrer Domäne über 3000 m Steeple. Nach einer Sehnenentzündung im Fuss tastete sich die Zürcherin am Frauenlauf in Bern über 5 km an höhere Aufgaben heran.

Als Vorjahressiegerin hielt die 27-Jährige beim Comeback erneut alle in Schach. Noch wichtiger war diese Erkenntnis: Sie blieb beschwerdefrei.

Schlumpfs Zuversicht und weitere Duelle

Am Samstag beim Diamond League Meeting in Paris trifft Schlumpf in einem 14-köpfigen Feld auf 8 Kenianerinnen. Aus 2 Gründen stehen die Chancen gut, dass die nationale Rekordhalterin (9:21:65 Minuten) die Limite für die EM packen wird:

  • Die Richtzeit von 9:55 unterbot Schlumpf in ihren letzten 14 Rennen 13 Mal.
  • Seit 2013 qualifizierte sich die Athletin für jeden Grossanlass. Ihre Absenz an der WM 2015 war einer Verletzung geschuldet.

Im Stade Charléy wird weiter im Fokus stehen:

  • Der Stabhoch- und Dreisprung der Männer sowie der Hochsprung der Frauen. Das Line-up liest sich wie ein Olympiafinal.
  • Über 200 m dürfte der Auftritt von Marie-Josée Ta Lou dem Meeting Glamour verleihen.

Programm-Hinweis

Verfolgen Sie das 7. Diamond-League-Meeting der Saison aus Paris am Samstag ab 20:00 Uhr im Web-only-Livestream mit Ticker bei srf.ch/sport oder in unserer Sport App.

Legende: Video WM-Final 2017 verpasst: Schlumpf wird im Finish düpiert abspielen. Laufzeit 01:29 Minuten.
Aus sportlive vom 09.08.2017.