Zum Inhalt springen

Topstar vor Weltklasse Zürich Lyles: «Ich will immer Spass haben»

Der US-Sprinter ist derzeit der schnellste Mann der Welt. Wir haben ihn vor dem Meeting Weltklasse Zürich begleitet.

Legende: Video Noah Lyles beim Training mit Kindern abspielen. Laufzeit 03:22 Minuten.
Aus sportaktuell vom 28.08.2018.

Über 100 m musste sich Noah Lyles (9,88 Sekunden) die Jahresweltbestzeit zwar kürzlich von Landsmann Ronnie Baker (9,87) wegschnappen lassen. Über 200 m ist der 21-Jährige mit einer Zeit von 19,65 Sekunden aber der Schnellste im Jahr 2018. Über diese Distanz will der Amerikaner auch bei Weltklasse Zürich für Furore sorgen.

Nach seiner Ankunft in Zürich am Dienstag widmete sich Lyles aber zunächst mal dem Sprint-Nachwuchs. Beim Kids Event in Langenthal trainierte er begeisterte Kinder und Jugendliche. Sein Motto: «Ich will immer Spass haben, das ist mein erstes Ziel.» Spass will Lyles nicht nur bei der Arbeit mit den Kindern haben, sondern vor allem auch auf der Bahn. Das nächste Mal am Donnerstag im Letzigrund.

Wie sich Lyles beim Training mit den Kindern schlägt und was er über Social Media und seine Vorbilder sagt, erfahren Sie im «sportaktuell»-Beitrag.

Sende-Hinweis

Verfolgen Sie Weltklasse Zürich am Donnerstag ab 19:30 Uhr live auf SRF zwei und in der Sport App. Den Stabhochsprung-Wettkampf im Zürcher HB sehen Sie bereits am Mittwoch ab 18:30 Uhr live.