Zum Inhalt springen

Header

Video
Dario Cologna: «Es wird schwierig, um ganz vorne reinzulaufen»
Aus Sport-Clip vom 02.03.2021.
abspielen
Inhalt

15 km Skating mit Einzelstart Cologna und der verflixte 15er an Weltmeisterschaften

Am Mittwoch steht an der WM in Oberstdorf das 15-km-Rennen der Männer an. Dario Cologna startet mit gemischten Gefühlen.

Dario Colognas Erinnerungen an den 15er mit Einzelstart bei Grossanlässen könnten unterschiedlicher nicht sein. An Olympia holte der bald 35-Jährige bei drei Starts dreimal Gold.

Dieser Erfolgsgeschichte im Zeichen der fünf Ringe stehen an Weltmeisterschaften bei fünf Starts zwei 6. Plätze als Bestresultat gegenüber. Nicht immer lag der Misserfolg am eigenen Unvermögen:

  • An der WM 2011 in Oslo setzt man bei den Schweizern bei schwierigen Verhältnissen auf den falschen Wachs. Cologna ist – wie viele andere – chancenlos und wird nur 25.
  • 4 Jahre später in Falun ist der Münstertaler mit einer hohen Startnummer chancenlos. Im weichen und nassen Schnee wird er 18.
  • Vor 2 Jahren in Seefeld kommt Cologna mit ähnlichen Resultaten wie heuer zur WM im Tirol und gehört nicht zu den Topfavoriten. Nach der «besten Leistung in dieser Saison» verpasst er seine erste WM-Medaille über 15 km als Sechster nur um 12 Sekunden.

Live-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Verfolgen Sie das 15-km-Rennen der Männer an der Nordisch-WM in Oberstdorf am Mittwoch ab 13:00 Uhr live auf SRF zwei oder in der SRF Sport App.

Medaillen hängen wohl zu hoch

Der Blick zurück zeigt, dass in keinem anderen Rennen so viele Überraschungen möglich sind wie auf den 15 km mit Einzelstart. Cologna ist angesichts der bisherigen Saison und seinem Abschneiden im Skiathlon (10.) aber realistisch und sagt: «Die Norweger sind sicher extrem stark und auch ein Alexander Bolschunow. Ganz vorne reinzulaufen wird schwierig.»

Der Münstertaler hofft angesichts der hohen Temperaturen in Oberstdorf auf «ein faires Rennen für alle». Da im Einzel nicht alle gleichzeitig starten, können sich die Verhältnisse während des Rennens ändern. Höhere Startnummern könnten benachteiligt sein.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Peter Winkler  (Peter Winkler)
    Dario Cologna hat als Langläufer das erreicht, wovon die Allermeisten nur träumen können. Er ist ein grossartiger Sportler und auch menschlich top, aber Medaillen an einer WM liegen angesichts der übermässigen und wesentlich jüngeren Konkurrenz realistisch betrachtet nicht mehr im Bereich des Möglichen. Aber ein Topten-Resultat ist ihm an einem guten Tag immer noch zuzutrauen.