Zum Inhalt springen
Inhalt

Rad Gerrans gewinnt Tour Down Under

Der Deutsche Andre Greipel hat zum Abschluss der Tour Down Under seinen insgesamt 16. Etappensieg in Australien eingefahren. Den Gesamtsieg holte sich der Australier Simon Gerrans vor seinem Landsmann Cadel Evans.

Simon Gerrans während der Tour Down Under.
Legende: In australischer Hand Simon Gerrans (m.) sicherte sich den Gesamtsieg an der Tour Down Under 1 Sekunde vor seinem Landsmann Cadel Evans. Keystone

Gerrans (Orica GreenEdge) sicherte sich den Gesamtsieg auf dem fünften Kontinent nach 2006 und 2011 bereits zum dritten Mal. Der Australier distanzierte seinen Landsmann Cadel Evans (Team BMC) nach sechs Etappen um nur gerade 1 Sekunde. Der Italiener Diego Ulissi (Lampre) wurde Dritter.

Zum Abschluss der Tour durfte der Deutsche Andre Greipel (Lotto-Belisol) seinen insgesamt 16. Etappensieg «Down Under» feiern. Der Sprinter aus Rostock setzte sich auf dem Kurs rund um Adelaide vor Lokalmatador Mark Renshaw durch.